CFK ONE: Neuer Look

Es wurde Zeit für einen neuen Look.
Nicht bei mir, aber bei cfkone.net.
Es wurde auch Zeit alle kreativen Themen, die mich bewegen (wieder!) zusammenzuführen. Foto & Bildgestaltung, Schreiben und demnächst auch (wieder!) Print- & Webdesign. Das bedeutet weitere Anpassungen und neue Inhalte.
Bin selbst gespannt.

Yada Yada Yada bleibt weiterhin der Blog für alles. Seichtes Geblubber, Snapshots und der ganze Rest.

Der PhotoBlog bleibt auch, wird aber sukzessive an das neue Layout angepasst.

Ein paar Anmerkungen bleiben mir noch zum Layout.
Ich wollte bewusst auf CSS3 und HTML5 zusteuern. Das heißt, dass alle User von Browsern, die das (noch!) nicht unterstützen wohl Pech haben. Allen voran der Internet Explorer (egal in welcher Version), den ich übrigens nicht als Browser anerkennen kann und werde. PUNKT.

Bevorzugt sollte Safari oder Chrome verwendet werden.
Achja: Und auf Flash werde ich ebenfalls verzichten. Ist nur konsequent.

Soweit dazu.
Optisch ist es immer eine Gratwanderung zwischen Minimalismus und Schnörkel. Bei Milliarden Möglichkeiten keine leichte Entscheidung. Hauptfokus war eine „One-Page“-Lösung mit den typischen Effekten, aber separate Seiten für die Texte.

Es ist wie immer Geschmackssache, bin aber für Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge offen. Ich würde mich also freuen, wenn Ihr Anmerkungen, Anregungen oder Kritik habt. Ich bin jederzeit interessiert daran diese Meinungen zu berücksichtigen. Aber konstruktiv bitte.

Verwickelt mich nicht in die Grundsatzdiskussion darüber, ob man Cross-Browser oder sonst was abdecken sollte. Das ist müßig und langweilt mich.

Für alle Tekkies die Features im einzelnen:

  • CSS3
  • HTML5
  • Web-Fonts
  • JQuery
  • WordPress 3.x

That’s it.

Kommentare

Keine Kommentare.