Noch’n Gedicht

Sie oben auf dem Haupte sitzt:
die Krone schmückt den König.
Doch wenn’s an Geist im Haupte fehlt,
nützt das dem König wenig.

Kommentare

  • hach — das hast du aber schön geschrieben!

    da fällt mir ein, aus mei­ner Krone ist ein Zacken raus­ge­fal­len. könn­te dar­an lie­gen, dass mein zu gro­ßer Geist so gedrückt hat...