Heute ist: NEIN-Sag-Tag

Genau, heu­te ist ein NEIN-Sag-Tag.
Ein Tag an dem wir wie­der selbst­be­wußt und offen NEIN sagen dür­fen und sollten.
Und eine Nachricht gibt mir auch ganz ent­schie­den Anlass dazu.
Denn Kanada hat die Robbenjagd eröff­net.
Wobei Robbenschlacht wohl der pas­sen­de­re Begriff dafür ist. Und wozu?
Beim Walfang kann man immer noch argu­men­tie­ren, daß es Menschen gibt, die sich von Walfleisch ernäh­ren. Doch nach­dem den geschlach­te­ten Robbenjungen die Felle abge­zo­gen wur­den, lie­gen die Überreste der Körper auf den Eisschollen und ver­rot­ten. Und die Felle zie­ren spä­ter irgend­wel­che Schickimickis, die sich damit in der Öffentlichkeit aufgeilen.

Daher sage ich heu­te NEIN zu einer der sinn­lo­ses­ten „Veranstaltungen” des Raubtiers Mensch über­haupt, der Robbenjagd.

Kommentare

Keine Kommentare.