Das ist doch ’ne Ente

Vielleicht hät­te sich der ame­ri­ka­ni­sche Jäger Rat bei chi­ne­si­schen Freunden holen sol­len. Die wis­sen sogar wie man ziel­si­cher Satelliten vom Himmel holt.

Na ja, wenigs­tens ist eine ange­schos­se­ne Ente im Kühlschrank als Frischeindikator recht brauch­bar. Wenn das ner­vi­ge Gequake end­lich auf­hört, soll­te man das Geflügel inner­halb weni­ger Tage zube­rei­ten und ver­zeh­ren. Ansonsten könn­te das Innere des Kühlschranks erneut zum Leben erwachen.

Kommentare

Keine Kommentare.