Ausgefuchst

Mein Lieblingsthema: „Feuerfuchs“ gegen „Internet Erforscher„.
Und wieder einmal erhalte ich offiziell Bestätigung, dass den standardverliebten Mikro-Weicheiern echte Standardisierung nicht gelingt (womöglich nicht gelingen will).

Und Firefox 3, vorerst sogar nur als Alpha-Version verfügbar, hat es geschafft.

Damit gelingt es dem Browser endlich, den CSS-Kompatibilitätstest Acid2 zu bestehen. […] Firefox 2 [ist] einer der letzten aktuellen Browser, die an dem Test scheitern.(Quelle: Heise Online)

Doch was mich sehr glücklich macht:

Der Internet Explorer freilich schneidet noch schlechter ab.(Quelle: Heise Online)

Also Billy Boy, gib’s endlich auf, vergiss den IE und überlasse die Browserentwicklung lieber denen, die davon etwas verstehen.

Kommentare

Keine Kommentare.