Frostgedanke

Ich dachte soeben an die Menschen, die auf verspätete oder ausgefallene Züge warten und an das Geräusch, das ihre Körper machen, wenn man sie irgendwann von den Bahnsteigen entfernt. Dabei umschließe ich mit meinen Händen die warme Kaffeetasse etwas fester, schaue sehnsüchtig aus dem Fenster und warte auf den Frühling.

Kommentare

Keine Kommentare.