WP 3.0 Update mit Hindernissen

Mal was Nützliches:

Wer beim Automatischen Update für WordPress 3.0 folgende (oder ähnliche) Fehlermeldung bekommt:

Fatal error: Allowed memory size of xxxx bytes exhausted…

Kann kurzfristig in der

wp-config.php

folgende Zeile eintragen:

define(‚WP_MEMORY_LIMIT‘, ’32M‘);

Oder hinten mit der entsprechenden Speichergröße. Bei mir hat’s funktioniert.

Aber bedenke:

Wer seinen Blog bei einem externen Provider hosten läßt, sollte folgendes beachten:

  1. Du solltest wissen was Du tust
  2. Mache vorher ein Backup
  3. Setze den Wert nicht zu hoch an
  4. Mache es hinterher wieder rückgängig (Zeile wieder löschen!)
  5. Pflanze einen Baum
  6. Baue ein Haus
  7. Haue dem Vuvuzela-Spieler neben Dir eins auf die Mütze

Vor allem 1., 2., 3. und 4. sind wichtig. Sonst könnte es Ärger geben.

Dieser Tipp ist kostenfrei, ohne Werbeeinblendung, ohne Gewähr auf Korrektheit oder Vollständigkeit. Ich übernehme keine Haftung für mögliche Probleme die auftreten.

Kommentare

  • Und keine Garantie, dass es immer funzt.